News

30.09.2019, 18:05 Uhr | CDU Stadtratsfraktion Haselünne
CDU-Stadtratsfraktion beantragt Verlängerung der Hundefreilauffläche
Hundefreilauffläche fortsetzen
Die CDU-Stadtratsfraktion setzt sich dafür ein, auch im kommenden Jahr ein entsprechendes Areal am Schwedenweg auf dem Gelände des Schäferhundevereins anzubieten. „Nachdem wir in diesem Jahr erst im Juni mit dem Versuchsangebot starten konnten, wollen wir dieses Angebotes vom 1. April bis zum 15. Juli 2020 fortsetzen“, erklärte Fraktionssprecher Berthold Markus
Haselünner Hundefreilauffläche
Die CDU Fraktion Haselünne setzt sich für die Fortsetzung der Hundefreilauffläche in 2020 ein.

Nachdem wir in diesem Jahr erst im Juni mit dem Versuchsangebot starten konnten, setzt sich die CDU Fraktion für die Fortsetzung dieses Angebotes ein. Und dann für die gesamte Brut- und Setzzeit (1. Apr. -15. Juli 2020)

Das Angebot wurde in diesem Jahr gut angenommen, dennoch reichen die paar Wochen nicht aus, um zu beurteilen, ob es in Haselünne eine dauerhafte Fläche geschaffen werden soll.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Hundesportverein, für ihre Unterstützung und bei der Stadtverwaltung für die schnelle Errichtung dieser Freilauffläche.

Wir hoffen auch für 2020, dass der Hundesportverein ihren Vorplatz für eine weitere Versuchsphase zur Verfügung stellt. Erst Ende 2020 sollte dann über eine dauerhafte Lösung beraten werden. Ob, wo und für welchen Zeitraum, gilt es dann zu entscheiden!
aktualisiert von Roswitha Sehrbrock, 02.10.2019, 09:54 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Nächste Termine

Weitere Termine

Suche